Panorama

Die Fördergemeinschaft Geschwister-Scholl-Realschule Pfinztal e.V. stellt sich vor

 

0 (1)1. Vorsitzende:

Chistina Herbold
Tel.:0721-97687931

2. Vorsitzende:

Daniela Elsässer
Tel.: 0721/66996973

„Werden Sie noch heute Mitglied und unterstützen Sie die Schule Ihres Kindes mit einem Jahresbeitrag von 10 €! Wir freuen uns auch über Geld-oder Sachspenden“.
 

IBAN: DE46 6605 0101 0021 3195 53

BIC: KARSDE66XXX
20160406_202422Die Geschwister-Scholl-Realschule im Bildungszentrum Pfinztal ist schulische Heimat von rund 550 Schülerinnen und Schülern in 20 Klassen sowie etwa 40 Lehrerinnen und Lehrern (Stand: Sept. 2009). Im Mittelpunkt des Schulprofils steht das soziale Lernen, welches für die Verantwortlichen der Schulgemeinschaft den gleichen Stellenwert wie das fachliche und methodische Lernen hat. Zur Realisierung dieses Profils gilt es neben den unterrichtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen auch weitergehende Aktivitäten und Maßnahmen durchzuführen. Hierzu zählen Informationsabende mit Experten für Eltern, Lehrerfortbildungen, erlebnispädagogische Tage im Klassenverband, besondere Lehr- und Lernmittel, pädagogische Freizeiten, Sport- und Spielgeräte, etc.

hausUm gerade auch Kindern in schwierigen wirtschaftlichen Familiensituationen die Teilhabe an allen Aktivitäten der Schule zu ermöglichen, bedarf es der solidarischen Unterstützung der ganzen Schulgemeinschaft. Hierbei ist die Fördergemeinschaft der Geschwister-Scholl-Realschule im Bildungszentrum Pfinztal e.V. (kurz: FöG) ein wichtiger Baustein, weil sie unbürokratisch dort eingreifen kann, wo die Schulverwaltung an ihre Grenzen kommt.

Neben der Einzelfallhilfe trägt der Förderverein immer wieder zur Verbesserung der Ausstattung bei. In den letzten Jahren hat er acht IPads, einen Beamer und 12 Mikroskope gesponsert. Auch größere Veranstaltungen oder Projekte werden durch die Unterstützung des Fördervereins für alle preiswerter. In diesem Schuljahr werden die Busfahrten am Wintersporttag, einige Sportmodule und das WELLS-Projekt bezuschusst.

Mit Ihrer Spende und/oder Mitgliedschaft können Sie die FöG bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen – herzlich gerne auch durch Ihre aktive Mitarbeit. Die FöG ist übrigens vom Finanzamt Durlach als gemeinnützig anerkannt.
Auszug aus unserer Satzung:

§4 Zweck

(1) Die Fördergemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Eltern der Schülerinnen und Schüler, Lehrern, Freunden und Förderern der Geschwister-Scholl-Realschule Pfinztal.

(2) Die Fördergemeinschaft will die Realschule bei den kulturellen, erzieherischen, sozialen und lehrenden Aufgaben unterstützen. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung, insbesondere durch

  1. finanzielle Unterstützung der Schule,
  2. finanzielle Unterstützung von Schülerinnen/Schülern, Klassen und Arbeitsgemeinschaften,
  3. Förderung von Maßnahmen, die zur Aufklärung der Öffentlichkeit über die Arbeit der Realschule dienen,
  4. Zusammenarbeit mit anderen gleichgesinnten Vereinigungen oder Interessengruppen in der Gemeinde Pfinztal.

Schulische Veranstaltungen und Feste, bei denen die FöG die Bewirtung ausrichtet, sind neben Beiträgen und Spenden wichtige Einnahmequellen. Auch bei Informationstagen sind wir präsent! Hierfür bedarf es aktiver Helferinnen und Helfer! Auch Sie sind herzlich eingeladen sich bei uns zu engagieren.

Antrag für den Beitritt der Fördergemeinschaft
Antrag steht zum Download zur Verfügung. Bitte ausfüllen und abgeben oder per E-Mail an die Schule
Berichte der Mitgliederversammlung
0

 

 

 

 

 

 

 

 

Fördergemeinschaft finanziert Tablets und E-Piano

Zur Erweiterung der musischen und medialen Bildung unserer Schülerinnen und Schüler hat die Fördergemeinschaft auf ihrer Sitzung am 6.2.13 beschlossen, 8 ipads mit Transport- und Ladekoffer sowie ein E-Piano zu finanzieren. Herzlichen Dank!

22