Panorama

headersmv

Vertrauenslehrer im Schuljahr 2019/2020

Die Vertrauenslehrer (korrekt: Verbindungslehrer) wurden von den Klassensprechern für ein Schuljahr gewählt…

Frau Eren und Frau Graf

Ein Vertrauenslehrer sollte...
  • bereit sein, Konflikte auszuhalten und durchzustehen,
  • flexibel und kompromissbereit sein,
  • auf einen Ausgleich bedacht sein,
  • weder die Interessen der Schüler, der Lehrer noch der Schulleitung einseitig vertreten,
  • Gesetzestexte zur SMV dem Kollegium und den Schülern unterbreiten und verständlich darlegen können,
  • falls notwendig, die Schweigepflicht einhalten z.B. Drogenfälle
  • bereit sein, sich in SMV-Fragen weiter zu bilden,
  • darauf achten, dass sie SMV-Arbeit an der Schule kontinuierlich weitergeführt wird,
  • Spaß an der Arbeit mit Schülern haben,
  • auch über die Anrechnung der Tätigkeit auf das Regelstundenmaß hinaus, Interesse daran haben,
  • Unterlagen über SMV-Arbeit und Aktivitäten sammeln, ablegen und/oder veröffentlichen,
  • Kontakt zu anderen Schulen pflegen
  • die eigene Schule in entsprechenden Gremien vertreten z.B. bei Bezirksarbeitsgemeinschaften
  • Organisationstalent besitzen
  • bereit sein zur Eigeninitiative.